Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

HumanTechnologyInterface:

Healthy Ageing–Assisted Living

ZUR AUSSCHREIBUNG

Unter dem Begriff Ambient Assisted Living (AAL, auf Deutsch: Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben, umgebungsunterstütztes Leben, selbstbestimmtes Leben durch innovative Technik oder Assistenssysteme fürs Alter) werden seit einigen Jahren Konzepte, Methoden, Produkte und Dienstleistungen mit dem Ziel entwickelt, Alltagsgegenstände und das soziale Umfeld der Anwender_innen miteinander zu vernetzen. Dabei werden die Förderung und der Erhalt der Selbständigkeit älterer bzw. hilfsbedürftiger Menschen sowie die Bereitstellung von Hilfs- und Unterstützungsangeboten im häuslichen Bereich angestrebt. Die verwendeten Techniken und Technologien sind nutzer_innenzentriert, also auf den Menschen ausgerichtet und integrieren sich in dessen direktes Lebensumfeld. Die Technik passt sich folgerichtig an die Bedürfnisse des/der Nutzers/Nutzerin an und nicht umgekehrt.

Externe Verknüpfung Ausschreibung [pdf]

 

THEMA UND FORMELLE PROJEKTKRITERIEN

Healthy Ageing und Assisted Living verlangt nach neuen, innovativen und möglicherweise phantastischen Ideen. Diese innovativen Ideen und Phantasien sollen mit Hilfe von HTI:HA-AL zum Leben erweckt werden. Gefördert werden daher die Ausarbeitung bzw Konkretisierung von (disziplinenübergreifenden) Phantasien und Gedankenblitzen zu (möglicherweise zukunftsweisenden) Konzepten bis zu ersten praktischen Versuchen, die sich nicht am Mainstream orientieren – Stichwort: „Risikoforschung“.

Die Kombination aus Healthy Ageing und Assisted Living und Smart City soll zu neuen Formen des unterstützten Lebensraumes führen und Impulse für Stadt(teil)entwicklungen geben.
 

EINREICHUNGSZEITRAUM

Projektanträge konnten bis 11.07.2016, 12:00 Uhr, an die Geschäftsstelle übermittelt werden; es war ausnahmslos das zur Verfügung stehende Antragsformular zu verwenden. Es können keine weiteren Anträge angenommen werden.

Externe Verknüpfung Antragsformular [doc]

Externe Verknüpfung Finanzplan [xlsm] 

 

DOTIERUNG / BUDGET

Für diese Ausschreibung stehen Fördermittel in Höhe von € 970.000,00 zur Verfügung.

 

FRAGEN

Fragen zur Ausschreibung können an zukunftsfonds.steiermark@stmk.gv.at gerichtet werden. Bitte beachten Sie auch die hier aufgelisteten, häufig gestellten Fragen: FAQ - Frequently asked Questions.


 

DOWNLOADS

Externe Verknüpfung Ausschreibung [pdf]

Externe Verknüpfung Antragsformular [doc]

Externe Verknüpfung Finanzplan [xlsm]

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons