Link zur Startseite

L007: Mobile Mapping System zur 3D-Vermessung statischer Objekte für den Forschungsbereich Bereich hochautomatisiertes Fahren

Laufzeit: 15.05.2017 bis 14.05.2018

JOANNEUM RESEACH Forschungsgesellschaft mbH

Zur Ausweitung ihrer spezifischen Forschungsarbeiten installiert die JOANNEUM RESEARCH ein Forschungslabor für hochautomatisiertes Fahren. Für dieses Forschungslabor wird ein Mobile Mapping System zur 3D-Vermessung statischer Objekte als Grundlage zur Erforschung von Fragestellungen rund um hochauflösende 3D-Karten angeschafft. Ein weiterer Bestandteil der Forschungsinfrastruktur wird spezielle Fahrzeug-Sensorik zur Umfelderfassung sein, die in Kombination mit einer hochwertigen Navigationssensorik ein Referenzmesssystem für hochautomatisiertes Fahren bildet. Mit diesem können neben den statischen auch die dynamischen Aspekte autonomer Fahrfunktionen untersucht werden. Für die beiden genannten Systeme wird zusätzlich ein Testfahrzeug von JOANNEUM RESEARCH angeschafft, um Mess- und Testfahrten zur statischen bzw. dynamischen Umfelderfassung durchführen zu können.

Mobile Mapping System © JOANNEUM RESEARCH/Bergmann
Mobile Mapping System
© JOANNEUM RESEARCH/Bergmann
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).