Zukunftsfonds Steiermark

Zielsetzung

Am 28.05.2001 hat die Steiermärkische Landesregierung beschlossen, einen "Zukunftsfonds Steiermark" einzurichten. Dieser verfolgt das Ziel, innovative und zukunftsweisende Projekte zu fördern, um den Standort Steiermark zu stärken und auf die europäischen und globalen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte vorzubereiten. Lesen Sie hier mehr.

14. Ausschreibung des Zukunftsfonds Steiermark

Die 14. Ausschreibung des Zukunftsfonds Steiermark war dem Thema "NEXT GREEN TECH - Energy Systems, Green Hydrogen & Green Mobility" gewidmet. Die Ausschreibung wurde am 9. September 2021, 12:00, geschlossen.

Die eingereichten 28 Anträge werden zurzeit von der unabhängigen, interdisziiplinär besetzten Jury begutachtet
Review: Ausschreibung

Ergebnis d. 13. Ausschreibung, 2020: "Green Tech 100 - 1 Earth, 0 Carbon, 0 Waste"

Die Steiermärkische Landesregierung und die Stadt Graz (Klimaschutzfonds) investieren gemeinsam 3,5 Millionen Euro in den Klimaschutz, konkret für die Unterstützung von Forschungsprojekten im Zuge der Ausschreibung „Green Tech 100 - 1 Earth, 0 Carbon, 0 Waste". Am 1.10.2020 wurden die 10 von der Jury empfohlenen Projekte in der Steiermärkische Landesregierung behandelt und die Förderung dieser Projekte mit einer Gesamtsumme von 3,5 Millionen Euro beschlossen.

Weiterlesen - Ergebnis der Ausschreibung

Zur Zeit sind keine aktuellen Meldungen vorhanden.